Musikschule Barnekow
Musikschule        Barnekow              

Entdeckungsreise am Klavier

Kombinierter Gruppen- und Einzelunterricht für Kinder ab 3 Jahren

 

Zielgruppe: Kinder ab 3 Jahren
Gruppengröße: Kleingruppen 2-3 Kinder (auch Einzelunterricht möglich)
Unterrichtsdauer: mindestens 6 - 12 Monate.

 

Dabei spielt "Wolli, die Strandkrabbe" eine wichtige Rolle, die gleichzeitig auch ein "technischer" Begriff für die Handhaltung beim Klavierspiel ist.

In der Phantasie der Kinder ist die Hand wirklich eine Krabbe, die ihre Beine streckt, über das Klavier läuft usw. Sie ist ein wichtiger Erlebnisträger. Keine Frage, dass einige der Lieder - freilich nicht ohne didaktischen Hintergrund - speziell für dieses Krabbeltier geschrieben sind.

 

Konzeptionell wichtig ist die kombinierte Unterrichtsform: zuerst findet Gruppenunterricht statt. Die Kinder kommen für eine 60 Minütige gemeinsame Unterrichtsstunde. Vor allem in den ersten Stunden ist das gemeinsame Anfangen ein wichtiger Moment. Aber möglichst bald sollte auf die zweiteilige Kombination umgestellt werden.

 

In der Einzelstunde (bei zwei Kindern je 30 Minuten, bei drei Kindern je 20 Minuten) wird jedes Kind individuell gefördert. In der Gruppenstunde übt man gemeinsam. Die Kinder haben auf diese Weise Kontakt zueinander, es entsteht nicht das Gefühl: "Nur ich muss üben". Das gemeinsame Üben fördert Fähigkeiten des Zusammenspiels und steigert die Motivation für das Üben zu Hause.

 

Das didaktische Material beinhaltet bekannte und auch zu Übungszwecken neu geschriebene Kinderlieder, die alle für die Kinderstimme gut singbar gesetzt sind. Das Element des Singens ist besonders zu betonen. Es ist ein "Wesenselement" dieser Methode, weil es ein Wesenselement der Kinder ist: Alle Kinder singen gerne mit wenn sie spielen, denn dadurch sind sie auch emotional ganz bei der Sache.

 

Natürlich wird das Notenlesen nebenher gleich mit geübt, im Unterricht unterstützt durch Farben, Filztafeln, Spiele usw., wie überhaupt neben dem Singen viele Elemente aus der Musikalischen Früherziehung einfließen. So wird der frühe Klavierunterricht auf eine breitere Basis gestellt und kindgerecht aufgelockert, ohne das Lernziel aus den Augen zu verlieren.

31582 Nienburg/Weser

Ernstingstr.1 Tel.: 05021 63544

ba-musikschule@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Barnekow